innere Ruhe und ausgeglichenheit

Tantra & Relax Massagen seit 2005

"sei berührt"

Tantra Massagen Berührung die berührt

Tantra  ❤ 

Sensual Magic of Touch ♂ ♀

Harmonie, Geborgenheit


Zu einer guten Tantramassage gehört immer auch ein schöner, sehr warmer Raum, sanft beleuchtet und unaufdringlich beduftet. Angenehme Entspannungsmusik unterstützt die Stimmung. Eine gute Masseurin nimmt sich immer die Zeit für ein Vorgespräch, in dem die Wünsche, Fantasien und Grenzen besprochen werden können.

Die und jede andere von mir angebotene Massage wird nackt durchgeführt, Sie und ich sind also während der Massage nackt. 

Um dennoch Missverständnisse vorzubeugen, es ist keine Einladung für unaufgeforderte Berührungen Ihrerseits. Gegen liebevolle Berührungen habe ich natürlich nichts einzuwenden, dennoch ist mein Intimbereich für Sie tabu! 

Diese Ganzkörpermassage ist eingebunden in einen rituellen Rahmen, der verspielt und abwechslungsreich all deine Sinne berührt. Mit meditativen Elementen, wie der richtigen Atmung und Entspannungstechniken, stimme ich Dich auf eine sinnliche Reise ein.

Du solltest Dir genügend Zeit nehmen, eine Tantra Massage erfüllt erst dann Ihren richtigen Effekt, wenn Du zwei Stunden mindestens einplanen kannst.

  • Lass dich verführen in eine sinnliche, magische, zärtliche Welt.
  • Lass dich fallen in die Hände einer kundigen, attraktiven Masseurin , die Sie am ganzen Körper liebevoll massiert und berührt. 
  • Lass dich verwöhnen mit zarten und kräftigen Berührungen.
  • Lass dich überraschen und verzaubern vom rituellen Geschehen dieser tiefgehenden Massage.

Wie bei allen Massagen ist der Intimbereich auf natürliche und harmonische Art mit einbezogen. 

Die Tantramassage gibt es in folgenden Varianten:


Ablauf Tantra Massage: 
Du wirst von sensiblen Händen mit duftendem, warmem Öl massiert, seidene Tücher umschmeicheln deinen Leib. Es gibt nichts zu tun, es gibt nichts zu bedenken. Du darfst dich ganz fallen lassen, einfach sein in der Welt der sinnlichen Berührung, der Zärtlichkeit und Lust, deiner Empfindung hingeben. Du musst garnichts tun, bei einer Tantra Massage ist es wesentlich passiv und völlig unkontrolliert sich hinzugeben. Eine Tantra Masseurin ist nicht darauf bedacht sich etwas gutes tun zu lassen und ebenso bessert eine Tantra Masseurin auch nicht Ihr Honorar durch Extras auf, welche nichts im geringsten mit einer Tantra Massage zu tun haben!
Diese wunderschöne Massage ist eine sehr tiefgehende, rituelle, lustanregende Massage des ganzen Körpers und wird Dich tief berühren. Durch liebevolle Streicheleinheiten voller Zärtlichkeit und Hingabe ist sie ein spezieller Genuss. Die sexuelle Energie wird durch zärtliche, sinnliche Berührungen abgerundet. Durch die lange phantasievolle - technisch versierte Lingam Massage entsteht ein ausgedehnter Genuss Deiner sexuellen Lust. Du bist während der Massage der Empfangende und in der passiven Rolle, so kannst Du Deinen Focus nach innen richten, tief entspannen und vollkommen genießen. Möchtest Du einen Ganzkörperorgasmus erleben, so ist das ein ganz besonderes Erlebnis. Durch vertiefen der Atmung, kann die sexuelle Energie im ganzen Körper zirkulieren. 
Durch die Zurückhaltung der Ejakulation bei gleichzeitiger sexueller Erregung erhöht sich die sexuelle Energie zunehmend. Die orgiastische Energie breitet sich mehr und mehr im ganzen Körper aus.
Ein Ganzkörperorgasmus entsteht, wenn die Sexualenergie und Atemtechnik so stark aufgebaut wird, das die erotischen und sexuellen Gefühle im ganzen Körper zirkulieren können. Durch das fließen der Kundalini Energie entsteht eine Art Trancezustand, wohlige Wärme, ein starkes Kribbeln, Pulsieren im ganzen Körper führt schließlich zu einer Ganzkörpererfahrung, die an Lustempfindung viel nachhaltiger und intensiver ist, als ein sexueller Höhepunkt. Die Tantramassage wird mit warmen Mandelöl oder wahlweise mit Talkum Puder durchgeführt. Die Tantra Massage wird prinzipiell auf einer Bodenmatte praktiziert.